Du hast die Möglichkeit - genau abgestimmt auf Deinen Bedarf - zwischen drei Arten des Korrektorats zu wählen:

 

 

1. KorrektoratBasic

 

Ich überprüfe und markiere in Deinem Text Rechtschreib- und Grammatikfehler, Fehler bei der Zeichensetzung und der Typografie (doppelte Leerzeichen, falsch angewendete Anführungszeichen, Apostrophe und Bindestriche). Dabei halte ich mich an die Regeln der neuen Rechtschreibung (Duden, neueste Auflage).

 

2. KorrektoratPlus (erweitertes Korrektorat/Stillektorat)

 

Zusätzlich zu den Leistungen des KorrektoratBasics füge ich Hinweise, Anmerkungen und Vorschläge hinzu. Ich weise u. a. auf Wortwiederholungen hin. Ich merke an, wenn mir Widersprüche im Text auffallen und mache Vorschläge bei unklaren Formulierungen oder falsch angewendeten Fremdwörtern.

 

3. Lektorat

 

Zusätzlich zu den Leistungen des KorrektoratPlus überprüfe ich den Text auf Flüssigkeit, Schlüssigkeit , gute Lesbarkeit, logische Zusammenhänge und Zeitabläufe sowie den Gesamteindruck.

 

4. Preisgestgaltung

 

Um ein entsprechendes Angebot erstellen zu können, benötige ich eine Textprobe von zirka 5 Seiten und die Seiten- bzw. Wortanzahl des kompletten Dokumentes. Anhand der Textprobe schätze ich meinen Aufwand ein und lege den Preis fest.

Das gilt auch, wenn ich Deine Website, Facebooksite oder beispielsweise den Newsletter auf Richtigkeit überprüfe. Hier würde ich allerdings als Grundbetrag mindestens 15,00 € berechnen, wobei gleichzeitig eingereichte kleine Texte auch zusammengefasst werden können.

 

Gleich welche Dienstleistung von mir gewünscht wird, ich arbeite die Texte generell mindestens zwei Mal komplett durch.

 

 

Gemeinsam finden wir mit Sicherheit ein passendes Angebot für Dich!